Training Mannschaften Spielbetrieb Verein Media Links Gästebuch
Tabelle
Spiele
Spielplan
Organisation
Fragen Spielbetrieb

Spielergebnisse
Mannschaft selektieren Spieljahr selektieren


Zurück!

 Datum: 12.10.2013 um 16:00 UhrMannschaft: Erste FrauenSpieltyp: Ligaspiel 2013/2014
 
Spielort:Nieder-Ense
Gegner:SSV 1975 Armsfeld
Webseite:http://ssv-armsfeld.mein-verein.de
Fotos:Keine Bilder vorhanden!
Ergebnis
-
5-4
(3-1)
 Aufstellung 
 TorKatharina Finger
 AbwehrJessica Arnold  F. Gröticke  Vanessa Zenke  
 MittelfeldAnna Dorsch  Alma Halilović  
 AngriffKim Ellenberger  
   
 Trainer:Bjørn Hasecke  
   
 Einwechselungen
17. Ramona Schäfer
56. Janika Kroos
Anna Dorsch
Jessica Arnold
 ToreKarten
  1-0 (12.) Jessica Arnold
1-1 (17.) Sonja Schaumburg
2-1 (29.) Kim Ellenberger
3-1 (32.) Alma Halilović
3-2 (50.) Janina Syring
3-3 (58.) Theresa Kümmel
4-3 (71.) Kim Ellenberger
5-3 (78.) Alma Halilović
5-4 (83.) Sonja Schaumburg


 Spielbericht von Bjørn Hasecke
 

Heute sollte es nach einer zweiwöchtigen Pause gegen die Mannschaft von Trainer Maik Wilhelmi gehen - SSV Armsfeld. Trotz miesen Wetters waren unsere Mädels gut drauf und wollten die ersten 3 Punkte einfahren.
In der Abwehr begann heute Frauke für Janika, die noch beim Handball verweilte und zur zweiten Halbzeit eintraf. Im Mittelfeld wirbelten Anna und Alma, während Kim unsere Sturmspitze darstellte.

Bereits von Beginn an übernahmen unsere Mädels das Zepter und attakierten die Armsfelderinnen auf dem tiefen Boden recht früh. Ein Freistoß aus 17 Metern brachte dann die Führung. Alma war gefoult worden, Jessica trat zum Freistoß an und schoss den Ball ins linke Toreck. Doch die Gäste schalteten nun einen Gang rauf. Sonja Schaumburg tanzte gleich drei Gegenspielerinnen aus und schloß ins Torwarteck zum 1-1 ab (17.). Kurz darauf musste Anna für eine Weile vom Feld, für sie kam Ramona ins Spiel, die gleich am nächsten Tor beteiligt war. Mona setzte Kim schön ins Szene, die aus kurzer Distanz zum 2-1 einschob (29.) nur kurz darauf gelang auch noch das 3-1. Alma eroberte den Ball an der Mittellinie, ihre beiden Nebenspielerinnen Kim und Mona zogen nach Außen, die Gegnerinnen taten es ihnen gleich, so dass Alma freien Weg zum Tor hatte und sich dann auch mit dem dritten Tor bedankte. So blieb es zunächst auch bis zum Pausentee.
Nach der Halbzeit schaltete Armsfeld einen Gang höher und kam durch die eingwechselte Janina Syring zum 3-2 Anschluß (50.). Allerdings war sie beim Pass in stark abseitsverdächtiger Position gewesen. Nur wenige Minuten später klingelte es erneut im Enser Kasten. Theresa Kümmel hatte sich durchgesetzt. Ihr Schuß ging an die Latte und prallte dann von Katharinas Kopf zum 3-3 ausgleich in die Maschen (56.). Doch unsere Mädels steckten nicht auf. Auch wenn das Spiel kräftezehrend war, so wurde um jeden Ball gekämpft. Beim 4-3 setzte die eingwechselte Janika Kim im Zentrum schön ein, so dass Kim ihren zweiten Treffer erzielen konnte. Nur 5 Minuten später eroberte sich Alma den Ball und machte einen Alleingang zum Tor. Überlegt schob sie den Ball ins Torwarteck zum 5-3. Das sollte es eigentlich gewesen sein, dachte wir draußen. Doch Armsfeld kam durch Sonja Schaumburg noch einmal auf 5-4 ran (83.) und hatte noch eine gute Chance, als Katharina einen Ball nicht festhalten konnte. Das war es dann aber auch.

  
 Fazit:
 

Am Ende blieb es beim verdienten 5-4 Erfolg unserer Mädels, die heute einen Großteil ihrer Chancen in Tore ummünzen konnten. Die Mädels haben klasse gekämpft und vor allem Kim hat ein sehr gute läuferische Leistung abgeliefert. So, kann nächste Woche dann gerne der SV Burguffeln kommen.



  Spiele gegen SSV 1975 Armsfeld
 D-Juniorinnen gg.SSV 1975 ArmsfeldLigaspiel
12.06.15
Auswärts2-4 (1-2)
 Erste Frauen gg.SSV 1975 ArmsfeldTrainingsspiel
16.08.14
Heim0-0 (0-0)
 Erste Frauen gg.SSV 1975 ArmsfeldLigaspiel
14.05.14
Auswärts0-2 (0-2)
 Erste Frauen gg.SSV 1975 ArmsfeldLigaspiel
12.10.13
Heim5-4 (3-1)

  Bilanz gegen SSV 1975 Armsfeld
 SpieleGewonnenUnentschiedenVerlorenPunkteToreBilanz
 411247-10-3


Besucherstatistik
Online: 4
Heute: 250
Gestern: 0
Tagesrekord: 250
Gesamt: 250
Besucherzähler seit:
07.01.2014

Junioren