Training Mannschaften Spielbetrieb Verein Media Links Gästebuch
Tabelle
Spiele
Spielplan
Organisation
Fragen Spielbetrieb

Spielergebnisse
Mannschaft selektieren Spieljahr selektieren


Zurück!

 Datum: 01.11.2014 um 15:30 UhrMannschaft: Erste FrauenSpieltyp: Ligaspiel 2014/2015
 
Spielort:Nieder-Ense
Gegner:TSV 1892 Heiligenrode
Webseite:http://www.tsvheiligenrodefussball.com/frauen/
Fotos: - Album ansehen!
Ergebnis
-
1-2
(0-1)
 Aufstellung 
 TorKatharina Finger
 AbwehrAndrea Angyal  Pia Best  Anna Dorsch  
 MittelfeldRebecca Reinhardt  Jessica Arnold  Jaqueline Reuther  Fabienne Tepel  
 AngriffGrisilda Ahmetaj  Katsiaryna Adlou  Janika Kroos  
   
 Trainer:Bjørn Hasecke  
   
 Einwechselungen
15. Lena Steuber
35. Tanja Wehlitz
 ToreKarten
  0-1 (4.) Christina Funk
0-2 (60.) Lena-Katharina Dorn
1-2 (61.) Katsiaryna Adlou
Katsiaryna Adlou
Tanja Wehlitz


 Spielbericht von Bjørn Hasecke
 

Eine bittere Niederlage mussten unsere Fußballdamen am Samstag Nachmittag schlucken. Mit 1-2 verlor man gegen den Gast aus Heiligenrode. Dennoch gab es durchaus viel Positives an dieser Partie. Zunächst einmal war man mit 13 Spielerinnen anwesend, die zudem noch eine wirklich anständige Partie ablieferten.

Den Start jedoch hatte man völlig verschlafen. Nach einem Missverständnis in der Hintermannschaft konnte Christina Funk bereits in der 4. Minute das 0-1 erzielen. Fortan lief man dem Rückstand nur noch hinterher. Doch die Mannschaft steckte nicht auf und nahm den Kampf an. Heiligenrode blieb bei Kontern gefährlich, da unsere Abwehr sich zweimal durch hohe Bälle aushebeln ließ. Dabei hatten wir Glück, dass Heiligenrode nach einem Solo nur den Pfosten traf.
In Halbzeit Zwei merkte man dem Team an, dass es mehr wollte. Fortan wurde Heiligenrode früh abgefangen und man stand wesentlich mehr in des Gegners Hälfte, als in der eigenen. Nach einer Stunde konnte Lena-Katharina Dorn die Gäste jedoch mit 0-2 in Führung bringen. Doch mit dem direkten Gegenzug gaben die Mädels die richtige Antwort. Vom Anstoß weg spielten Janika und Katja den Ball nach vorne, den Katja vorbei an Gloria Vesper zum 1-2 unterbrachte. Die Mädels blieben nun dran und übten immer mehr Druck auf des Gegners Tor aus. Heiligenrode gelangen nicht mehr viele Entlastungsangriffe und auf des Gegners Seite wurde man nervös. Am Ende blieb es beim unverdienten Gästesieg.

  
 Fazit:
 

Moral und Einsatz haben heute definitiv gestimmt. So macht es auch Spaß Fußball zu spielen. Zum einen durch mögliche taktische Wechsel und zum anderen durch den Einsatz der Mädels. Ein Punkt war heute mehr als verdient, allein durch die gute zweite Halbzeit. Schade, dass die Mädels sich nicht selbst belohnt haben, das gelingt dann hoffentlich gegen Heckershausen nächste Woche.



  Spiele gegen TSV 1892 Heiligenrode
 Erste Frauen gg.TSV 1892 HeiligenrodeLigaspiel
01.11.14
Heim1-2 (0-1)
 Erste Frauen gg.TSV 1892 HeiligenrodeLigaspiel
05.04.14
Heim1-0 (0-0)
 Erste Frauen gg.TSV 1892 HeiligenrodeLigaspiel
23.11.13
Auswärts1-8 (1-2)

  Bilanz gegen TSV 1892 Heiligenrode
 SpieleGewonnenUnentschiedenVerlorenPunkteToreBilanz
 310233-10-7


Besucherstatistik
Online: 6
Heute: 247
Gestern: 0
Tagesrekord: 247
Gesamt: 247
Besucherzähler seit:
07.01.2014

Junioren