Training Mannschaften Spielbetrieb Verein Media Links Gästebuch
Tabelle
Spiele
Spielplan
Organisation
Fragen Spielbetrieb

Spielergebnisse
Mannschaft selektieren Spieljahr selektieren


Zurück!

 Datum: 24.09.2017 um 12:30 UhrMannschaft: B-JuniorinnenSpieltyp: Ligaspiel 2017/2018
 
Spielort:Oelshausen
Gegner:TSV 1864 Zierenberg
Webseite:http://www.tsv-zierenberg.de
Fotos:Keine Bilder vorhanden!
Ergebnis
-
2-6
(1-1)
 Aufstellung 
 TorYasmin Bertram
 AbwehrKatharina Kamp  Bendine Lempart  Jette Schieferdecker  
 MittelfeldJohanna Gutmann  Šejla Colović  Viktoria Herzen  
 Angriff
   
 Trainer:Bjørn Hasecke  
   
 Einwechselungen
21. Vanda Schvarcz
30. Cora Stein
33. Lea Gernandt
 ToreKarten
  1-0 (12.) Viktoria Herzen
1-1 (35.) Rebekka Hugk
1-2 (44.) Rebekka Hugk
1-3 (51.) Rebekka Hugk
1-4 (56.) Rebekka Hugk
1-5 (65.) Mareike Kloppmann
2-5 (77.) Katharina Kamp
2-6 (80.) Rebekka Hugk


 Spielbericht von Bjørn Hasecke
 

Am vergangenen Sonntag mussten wir beim Tabellenzweiten aus Zierenberg antreten. Bis auf die fehlenden Hanna, Elin und unsere beiden Leonies hatten wir einen gut besetzten Kader für das Spiel.

Die Gastgeberinnen um Sascha Loraine und Stefanie Werner übernahmen fortan das Zepter. Jedoch hatten die Zierenbergerinnen arge Probleme mit unserer Abseitsfalle, was ihnen hin und wieder einen Ballverlust bescherte. Auf der anderen Seite machte unsere Mannschaft mit der ersten echten Chance das 0-1. Johanna hatte sich über rechts durchgesetzt und im Strafraum uneigenenützig die mitgelaufene Viktora angespielt. Vika brauchte nur noch ins verwaiste Tor einzuschieben. Auch danach blieb es ein offenes Spiel, da Zierenberg seine Chancen leichtfertig verspielte. In der 35. Minute entwischte Toptorjägerin Rebekka Hugk ihrer Bewacherin jedoch und markierte den 1-1 Ausgleich. Mit diesem Ergebnis bat Schiedsrichter Loose zum Pausentee.
Zierenbergs Trainer hatten in der Halbzeit anscheinend die richtigen Worte gefunden und entscheidende Tipps an die Spielerinnen verteilt. Es dauerte nur 4 Zeigerumdrehungen ehe Rebekka Hugk ihren zweiten Treffer erzielen konnte. Und die groß gewachsene Zierenbergerin legte nur 7 Minten noch einen zweiten Treffer nach. Auf der Gegenseite verwehrte Schiedsrichter Loose den Gästen einen berechtigten Handelfmeter, als einer Spielerin der Ball zunächst an den Oberkörper und dann an den ausgestreckten Arm sprang. Der Strafstoß hätte uns noch einmal helfen können, doch die Kräfte und Konzentration ließen jetzt allmählich nach. Auch wenn Johanna zweimal nur knapp vorm Torschuß fair gestoppt werden konnte, verdienten sich die Gastgeberinnen den Sieg nun mehr und mehr. Durch Tore von Mareike Kloppmann und Rebekka Hugk zogen die Loraine/S. Werner-Schützlinge davon. Kurz vor Schluß konnte Katharina nochmal auf 2-5 verkürzen. Einen von Johanna abgegebenen Schuß blocke Annalisa Margraf im Zierenberger Tor, so dass die mitgelaufene Abwehrspielerin abschließen konnte. Vanda musste übrigens kurz vorher mit Kreislaufproblemen vom Platz. Ihr geht es mittlerweile aber wieder gut. Den Endstand markierte Rebekka Hugk in der Nachspielzeit.

  
 Fazit:
 

Kein perfektes Spiel, doch mal wieder eine gute erste Halbzeit meiner Mannschaft. Wir haben uns clever verhalten und den Zierenbergerinnen das Leben recht schwer gemacht. Jedoch fehlt uns immer noch das rechte Durchsetzungsvermögen, ordentlich oder auch robust dagegen zu halten. Ich denke und hoffe dass wir das diese Saison noch lernen werden :)



  Spiele gegen TSV 1864 Zierenberg
 B-Juniorinnen gg.TSV 1864 ZierenbergLigaspiel
18.05.18
Heim0-4 (0-3)
 B-Juniorinnen gg.TSV 1864 ZierenbergLigaspiel
24.09.17
Auswärts2-6 (1-1)
 C-Juniorinnen gg.TSV 1864 ZierenbergTrainingsspiel
16.08.17
Auswärts8-0 (2-0)
 D-Juniorinnen gg.TSV 1864 ZierenbergTrainingsspiel
11.09.10
Heim0-5 (0-3)

  Bilanz gegen TSV 1864 Zierenberg
 SpieleGewonnenUnentschiedenVerlorenPunkteToreBilanz
 4103310-15-5


Besucherstatistik
Online: 3
Heute: 633
Gestern: 488
Tagesrekord: 1031
Gesamt: 377076
Besucherzähler seit:
07.01.2014

Junioren

B-Juniorinnen
  
  
3-0

Nächstes Spiel:
In nächster Zeit kein Spiel!